Die Therapeutische Frauenmassage wurde anfangs des 20. Jh. durch den als Heiler tätigen Joseph B. Stephenson (Creativ Healing) geboren. Er widmete seine ganze Leidenschaft und Lebenskraft dieser Methode und behandelte täglich viele Menschen in seinem Umfeld. Durch die Gynäkologin Dr. Gowri Motha, welche die TFM als effiziente komplementäre Behandlungsform erkannte, entstand nach und nach ein praxisorientiertes Behandlungssystem, welches sie noch heute in Ihrer Privatklinik in London anwendet und verbreitet.

 

Die TFM mit ihren achtsamen feinen und repetitiven Berührungen entspricht voll&ganz dem weiblichen Wesen. Sie lädt den Körper ein, sich an sein natürliches regulatives Gleichgewicht mit seinen ureigenen Rhythmen und Zyklen zu erinnern. In der Folge können Schlacken abfliessen, der Körper reinigt sich, das Bindegewebe tonisiert sich, das Leben pulsiert wieder bis tief in die Zellen hinein. Als Geschenk schwingt oft auch die ganze Seele mit und eine tiefergreifende Veränderung wird möglich.

 

TFM eignet sich als komplementäre Behandlung für alle Frauenbeschwerden wie zB Wechseljahrsymptome, Zyklusstörungen, Mensschmerzen, Kinderwunschthematik, Migräne und vieles mehr. (mehr unter www.therapeutischefrauenmassage.de)

 

Kosten

Erste Sitzung mit Erstanamnese ca 1.5-2h à Fr. 180.-

Folgebehandlung ca 1-1.5h à Fr. 140.- resp. Fr. 160.-

Set mit 4 Folgebehandlungen innerhalb 3 Monate pauschal Fr. 550.-

 

Die TFM-Behandlung ist nicht krankenkassenanerkannt.

Tagesweisheit

"Das volle Ja zu dir macht dich ganz"

Barbara 

Kontakt

Barbara Knöpfel

info@voll-und-ganz.ch

Florastrasse 40

CH-8610 Uster 

0041 79 501 93 13

Angebot

Rituale

Körperarbeit

Energiearbeit

Wandeljahre-Initiation

Events

LESETIPPS

"Die Weisheit der Mütter"; Lothar Beck, 2017

"Frauenweisheit-Frauenkörper"; Christiane Northrup

"Komm dir näher"; Chameli Ardagh, 2015

"Die Erfindung der Flügel"; Sue Monk Kidd